Bezirksgruppe Ostwürttemberg

Urlaubsgeld 2020 in der Metall- und Elektroindustrie

Laut dem Tarifvertrag „Urlaubsabkommen” steht den Beschäftigten der Metall- und Elektro-Industrie in Baden-Württemberg im Juni das zusätzliche Urlaubsgeld zu. Doch wie verhält es sich im Jahr 2020, im Jahr der Corona-Pandemie? Nachfolgend beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Urlaubsgeld und gehen auf die aktuelle Situation ein.

Corona-Umfrage: Noch mehr Kurzarbeit – drastische Umsatzrückgänge erwartet

Die Leitbranche der baden-württembergischen Wirtschaft, die Metall- und Elektroindustrie (M+E) ist knapp zwei Monate nach Beginn der massiven Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie noch tiefer in die Krise gerutscht.

Südwestmetall unterstützt Land und Betriebe mit 4 Millionen einfachen Mund-Nase-Schutzmasken pro Woche

Dick: „Wir wollen damit einen Beitrag zum Gesundheitsschutz der Mitarbeiter und zur Normalisierung des Alltags leisten”.

Südwestmetall-Umfrage zur Corona-Krise: M+E-Unternehmen können Kernbelegschaften im Moment noch schützen

Dick: „Je länger die Einschränkungen aufrechterhalten werden, desto wahrscheinlicher werden auch Jobs verloren gehen”.

Sonderausgabe Newsletter "Perspektive Personal"

Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft unterstützt Unternehmen und Beschäftigte in Krise und Kurzarbeit mit Qualifizierungsangeboten. Der aktuelle Newsletter zeigt verschiedene Wege auf. Jetzt lesen!

M+E-Tarifrunde: Südwestmetall erzielt Einigung mit IG Metall Baden-Württemberg über weitgehende Übernahme des NRW-Abschlusses

Dr. Wolf: „Unser Ziel, weitere Sonderbelastungen von den Unternehmen in Baden-Württemberg abzuwehren, haben wir erreicht.”

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: https://www.suedwestmetall.local/SWM/web.nsf/id/pa_owb_startseite.html
Datum: 2.6.2020

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185