Datum Titel
30.11.2015 Kultusminister Andreas Stoch: „Bildungspartnerschaften stärken die Region“ 5. Forum Bildungspartnerschaften bei BSH in Giengen

Zum 5. Forum Bildungspartnerschaften konnten die Veranstalter IHK Ostwürttemberg, Südwestmetall Bezirksgruppe Ostwürttemberg, Handwerkskammer Ulm und das Staatliche Schulamt Göppingen über 120 Gäste begrüßen. Kultusminister Andreas Stoch lobte die vorbildliche Arbeit in der Region.... [mehr]

25.11.2015 familyNET bildet 33 Pflegelotsen aus 22 Unternehmen aus

BBQ, der Bildungsträger der Wirtschaft in Aalen, hat von September bis November 2015 zusammen mit der AOK Ostwürttemberg zum ersten Mal 33 Beschäftigte aus 22 Unternehmen zu "Betrieblichen Pflegelotsen" qualifiziert.... [mehr]

23.10.2015 Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT: Die Welt des digitalen Zeitalters - Verabschiedung von Volker Thumm

Auf Einladung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Ostwürttemberg und der Agentur für Arbeit Aalen hat Professor Dr. Gunter Dueck im Zeiss Forum zum Thema „Der neue Mensch im digitalisierten Zeitalter“ gesprochen. Zuvor wurde der langjährige Arbeitskreisleiter Volker Thumm verabschiedet.... [mehr]

16.10.2015 Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT - Das Unsichtbare sehen

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Aalen war zu Gast bei der Airbus DS Optronics GmbH in Oberkochen. Die Teilnehmer, darunter viele Vertreter von Firmen und Schulen, konnten sich über die Firmengeschichte, die Produkte sowie die Ausbildung bei Airbus DS Optronics, die bis 2013 als Carl Zeiss Optronics firmierte, informieren.... [mehr]

14.08.2015 Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT - Jahresfahrt zu Liebherr

Am ersten Ferientag nutzten engagierte Lehrer, Vertreter der Agentur für Arbeit und den Firmen der Region das Fortbildungsangebot des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Ostwürttemberg. Ziel war das Liebherr-Werk in Ehingen. Finanziert wurde die Exkursion durch Südwestmetall in Aalen. Südwestmetall Geschäftsführer Jörn Makko freute sich über das große Interesse: „Die traditionelle Jahresfahrt bietet die hervorragende Gelegenheit zum vertiefenden Austausch zwischen Industrie und Schule.“... [mehr]

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185